Konzert-Info.net

Herzlich Willkommen

auf dieser Plattform mit Informationen zu Konzerten, Veranstaltungen

und News aus dem Musik-Business

aus Deutschland, Österreich und der Schweiz!!

 

Iron Maiden

 

The Book Of Souls Tour 2017
Wegen überwältigender Nachfrage Zusatztermin am
Dienstag, 25. April 2017 in Oberhausen bestätigt
Beide Termine in Frankfurt ausverkauft
Tickets ab Donnerstag, dem 13.Oktober 2016 um 10.00 Uhr im Verkauf

 

 iron maiden 1 20161016 1755583451 

 



Frankfurt, 11. Oktober 2016 – Wizard Promotions ist hocherfreut auf Grund der rasanten Vorverkaufsentwicklung in Deutschland einen zweiten Termin in der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen am Dienstag, dem 25. April 2017 ankündigen zu können.

Der Vorverkauf für die The Book of Souls World Tour 2017 startete am 28. September mit einer beeindruckenden Fanreaktion in ganz Deutschland. Das Konzert in der Frankfurter Festhalle war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft, gefolgt von einer ebenfalls in Kürze ausverkauften Zusatzshow.

Karten für den Zusatztermin in Oberhausen sind ab Donnerstag, dem 13. Oktober 2016 um 10.00 Uhr erhältlich. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) oder im Internet unter: www.myticket.de/iron-maiden-tickets.html .

Bereits ab Mittwoch, dem 12. Oktober 2016 um 10.00 Uhr gibt es einen exklusiven Pre-Sale für Mitglieder des Iron Maiden Fanclubs für die Zusatzshow in Oberhausen. Details dazu und zur Teilnahme von Fanclub-Mitgliedern am Programm „First To The Barrier“ sind unter www.ironmaiden.com zu finden.

Iron Maiden spielen am 24. April und 25. April in der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen, am 28. April und 29. April in der Festhalle Frankfurt und am 2. Mai in der Barclaycard Arena in Hamburg.

Mit der The Book of Souls World Tour 2017 setzen die Rocklegenden von Iron Maiden ihren extrem erfolgreichen Tourneezyklus mit mehreren Hallenkonzerten in Europa fort. Auftakt ist am 22. April in Antwerpen (Belgien), wo die Rocker seit der Killers Tour 1981 erstmals wieder auftreten. Anschließend kommt die Band für mehrere Auftritte in Oberhausen, Frankfurt und Hamburg auch nach Deutschland, bevor es für eine umfassende Konzertreihe im Mai nach Großbritannien geht.

Tourdaten 2017:

April Belgien Antwerpen / Sportpaleis
24. April Deutschland Oberhausen / König-Pilsener-ARENA
25. April Deutschland Oberhausen / König-Pilsener-ARENA Zusatztermin
28. April Deutschland Frankfurt / Festhalle
29. April Deutschland Frankfurt / Festhalle
2. Mai Deutschland Hamburg / Barclaycard Arena
4. Mai England Nottingham / Motorpoint Arena
6. Mai Irland Dublin / 3Arena
8. Mai England Manchester / Arena
10. Mai England Sheffield / Arena
11. Mai England Leeds / First Direct Arena
14. Mai England Newcastle / Metro Radio Arena
16. Mai Schottland Glasgow / The SSE Hydro Arena
17. Mai Schottland Aberdeen / AECC The GE Oil and Gas Arena
20. Mai England Liverpool / Echo Arena
21. Mai England Birmingham / Barclaycard Arena
24. Mai Wales Cardiff / Motorpoint Arena
27. Mai England London / o2 Arena
28. Mai England London / o2 Arena

2017 kommen zu dieser Liste keine weiteren europäischen Städte mehr hinzu.

Special Guests bei der gesamten Tour: SHINEDOWN (USA) – www.shinedown.com.

Die The Book Of Souls World Tour begann im Februar 2016 in Florida (USA). Mit dem bandeigenen Jumbojet – einer Boeing 747 namens Ed Force One – flog Leadsänger Bruce Dickinson die Band, die Crew und 22 Tonnen Equipment insgesamt 99.000 km zu 72 Shows vor etwa 1,5 Millionen Fans auf sechs Kontinenten. The Book Of Souls ist das erste Studio-Doppelalbum der Band und das erfolgreichste in den Charts. In mehr als 40 Ländern weltweit schaffte es die Platte auf Platz 1.

HINWEISE:
Das Album The Book Of Souls stieg in 24 Ländern auf Platz 1 der Charts ein: Argentinien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik und Ungarn. Außerdem war es Nummer 1 in weiteren 19 Regionen, in denen es keine physischen Charts (Einzelhandel) mehr gibt, sondern nur noch digitale: Bolivien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Indien, Kolumbien, Litauen, Luxemburg, Nepal, Nicaragua, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Rumänien und Slowakei. In Australien, Dänemark, Frankreich, Irland, Kanada und Neuseeland stieg es auf Platz 2, in der Türkei auf Platz 3 und in den USA und Südafrika auf Platz 4 ein.

WICHTIG:
Iron Maiden und Wizard Promotions sind ausdrückliche Gegner des Ticket-Schwarzmarktes und fest der Überzeugung, dass Fans niemals mehr für Tickets zahlen sollten als den ausgewiesenen Preis. Daher bitten wir dringend darum, nur bei offiziellen Verkaufsstellen zu kaufen.

 

Special Guest: Shinedown

Informationen von Wizard Promotions

News vom Oktober 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
       
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

 

Iron Maiden

 

The Book Of Souls Tour 2017
Iron Maiden – Fortsetzung der Book Of Souls World Tour 2017
Konzerte im April/Mai in Oberhausen, Frankfurt und Hamburg
Tickets ab Mittwoch, dem 28.9.16 um 10.00 im Presale erhältlich

 

  iron maiden 1 20160925 1101383191 

 

Frankfurt, 23. September 2016 –Die Rocklegenden von IRON MAIDEN setzen ihre extrem erfolgreiche The Book of Souls World Tour 2017 mit mehreren Hallenkonzerten in Europa fort. Auftakt ist am 22. April in Antwerpen (Belgien), wo die Rocker seit der Killers Tour 1981 erstmals wieder auftreten. Anschließend kommt die Band für Auftritte in Oberhausen, Frankfurt und Hamburg auch nach Deutschland, bevor es für eine umfassende Konzertreihe im Mai nach Großbritannien geht.

„Die ganze Band genießt diese Tour. Auch wenn wir unheimlich gern bei Festivals und in Stadien spielen, ist die intime Atmosphäre in Konzerthallen ein einfach unbeschreibliches Erlebnis. Es ist der Hammer, wieder einige solche Shows zu spielen. Die Songs des Albums The Book Of Souls sowie das Maskottchen Eddie und die Bühnenbilder im Maya-Stil kamen super an, und die Reaktion der Fans war der Wahnsinn. Wir wissen auch, dass viele Fans unsere älteren Songs hören wollen. Deshalb werden wir sie natürlich auch weiterhin spielen“, so Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris. Special Guests bei der gesamten Tour: SHINEDOWN (USA) – www.shinedown.com

Für Zach Myers von Shinedown sind Iron Maiden die „Kings of Metal“ und eine der größten Livebands überhaupt: „Es ist eine Ehre, mit ihnen durch Europa und ihre Heimat touren und vor ihren Fans spielen zu dürfen. Wir können es kaum erwarten, das Publikum 2017 zu sehen!!!“

Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 30. September 2016 um 10 Uhr.
Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) oder im Internet unter:

www.myticket.de/iron-maiden-tickets.html

Bereits ab Mittwoch, dem 28. September 2016 bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim exklusive Online Presales an.

Wie gewohnt wird es bereits ab Montag, dem 26. September 2016 um 10.00 Uhr einen exklusiven Pre-Sale für Mitglieder des IRON MAIDEN Fanclubs geben. Details dazu und zur Teilnahme von Fanclub-Mitgliedern am Programm „First To The Barrier“ sind unter www.ironmaiden.com zu finden.

Die The Book Of Souls World Tour begann im Februar 2016 in Florida (USA). Mit dem bandeigenen Jumbojet – einer Boeing 747 namens Ed Force One – flog Leadsänger Bruce Dickinson die Band, die Crew und 22 Tonnen Equipment insgesamt 99.000 km zu 72 Shows vor etwa 1,5 Millionen Fans auf sechs Kontinenten. The Book Of Souls ist das erste Studio-Doppelalbum der Band und das erfolgreichste in den Charts. In mehr als 40 Ländern weltweit schaffte es die Platte auf Platz 1.

HINWEISE:
Das Album The Book Of Souls stieg in 24 Ländern auf Platz 1 der Charts ein: Argentinien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik und Ungarn. Außerdem war es Nummer in weiteren 19 Regionen, in denen es keine physischen Charts (Einzelhandel) mehr gibt, sondern nur noch digitale: Bolivien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Indien, Kolumbien, Litauen, Luxemburg, Nepal, Nicaragua, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Rumänien und Slowakei. In Australien, Dänemark, Frankreich, Irland, Kanada und Neuseeland stieg es auf Platz 2, in der Türkei auf Platz 3 und in den USA und Südafrika auf Platz 4 ein.

WICHTIG:
Iron Maiden und Wizard Promotions sind ausdrückliche Gegner des Ticket-Schwarzmarkts und fest der Überzeugung, dass Fans niemals mehr für Tickets zahlen sollten als den ausgewiesenen Preis. Daher bitten wir dringend darum, nur bei offiziellen Verkaufsstellen zu kaufen.

 

Special Guest: Shinedown

Informationen von Wizard Promotions

News vom September 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
       
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

 

Iron Maiden

The Book Of Souls Tour 2016
Wieder Tickets für Headline Open Air Show in Berlin
am 31. Mai 2016 verfügbar
Vorverkaufsstart am Freitag, dem 6. Mai 2016 um 10:00 Uhr

 

iron maiden 1 20160507 1829542537

 

 Special Guest: Ghost

Support: The Raven Age

Präsentiert von Metal Hammer
 

Es gibt wieder Tickets für das Konzert von Iron Maiden am 31. Mai 2016 in der Berliner Waldbühne. Die Vorbereitungen für die exklusive Headline Open Air Show der Rocklegenden Iron Maiden laufen auf Hochtouren und es konnten produktionsbedingte Sperrungen aufgehoben werden. Somit sind für das eigentlich ausverkaufte Konzert wieder einige wenige Tickets verfügbar. Jetzt heißt es schnell sein und die letzte Chance auf ein Ticket nutzen.

Der Vorverkauf für die letzten Tickets beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2016, 10.00 Uhr. Tickets gibt online unter www.eventim.de sowie unter der Bestell-Hotline 01806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).

Iron Maiden, deren neues Studio-Album „The Book Of Souls“ auf Platz 1 in Deutschland debütierte und binnen fünf Wochen Goldstatus erreichte, stehen kurz vor der mit Spannung erwarteten Rückkehr nach Deutschland. Eingeflogen mit einem enormen Boeing 747-400 Jumbo-Jet, pilotiert von Sänger Bruce Dickinson, werden Iron Maiden neben dem Auftritt in Berlin im Rahmen ihrer The Book Of Souls World Tour 2016 in Deutschland auch als Headliner bei den Festivals Rock Im Revier, Rockavaria und Wacken auftreten.

Die neue Ed Force One transportiert die Band, die Crew und über 12 Tonnen Equipment auf mehr als 90.000 km um die Welt. Iron Maiden werden im Rahmen ihrer The Book Of Souls World Tour 2016 auf sechs Kontinenten touren (Asien, Nord- und Südamerika, Afrika, Ozeanien, Europa) und 35 Länder bereisen.

Special Guest bei der The Book Of Souls World Tour in Berlin ist die Band Ghost und Support Band wird The Raven Age sein. www.ghost-official.com | www.theravenage.com

 

Informationen von Wizard Promitions

News vom Mai 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
Di. 31.05.2016 Berlin Waldbühne  
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

 

Iron Maiden

 

The Book Of Souls Tour 2016

Tourneeauftakt der „The Book Of Souls“ Europa Termine
diese Woche in Deutschland
27. Mai Rock Im Revier, Dortmund | 29. Mai Rockavaria, München
31. Mai Berlin, Waldbühne | 4. August W:O:A, Wacken

 

  iron maiden 2 20160529 1630804206

 

Die globalen Rock Legenden IRON MAIDEN werden ihre eindrucksvolle “The Book Of Souls” World Tour diese Woche in Deutschland eröffnen. Die erste Show ist in Dortmund, wo sie am 27. Mai das Rock Im Revier Festival headlinen, gefolgt vom Rockavaria Festival in München am 29. Mai sowie einer Einzelshow auf der Waldbühne in Berlin am 31. Mai. Die Band wird insgesamt 23 europäische Länder bereisen, bevor sie nach Deutschland zurückkehren, um beim Wacken Open Air am 4. August das Finale ihrer 2016er Tour zu feiern. “The Book Of Souls” ist das 16. Album und zugleich das erste Doppel-Album der Band. Es stieg auf Platz 1 der deutschen Album Charts ein und wurde letzten Monat mit dem renommierten Echo-Award für das beste Rock/Alternative-Album ausgezeichnet.

Die Ed Force One, geflogen von Bruce persönlich, wird am Donnerstag, den 26. Mai um 18:10 Uhr am Düsseldorfer Flughafen landen und neben Band und Crew auch 20 Tonnen Equipment an Board haben inklusive der kompletten Bühnenproduktion im Maya-Design. Mittlerweile haben IRON MAIDEN bereits mehr als die Hälfte ihrer Welt-Tournee absolviert und auf ihrer Reise einiges erlebt, unter anderem die ersten Shows in China und El Salvador der Band überhaupt. Zweitere wurde von der Regierung El Salvadors mit über 25.000 teilnehmenden Fans zum größten Event ernannt, das je in dem Land stattgefunden hat.

Insgesamt wird die Ed Force One über 75.000 Flugmeilen zurücklegen und hat bislang 37 Städte besucht und 5 Kontinente überquert. Band, Crew und Begleiter haben zusammen über 10.000 Flaschen Trooper Beer getrunken und über 6.000 Hotelzimmer belegt!

Iron Maidens Manager Rod Smallwood kommentiert: “Die Show ist einfach spektakulär und die Band ist in Topform, dementsprechend läuft zurzeit alles bestens. Über eine halbe Million Fans haben die Show bereits erlebt und die Reaktionen und Reviews sind überall phänomenal. Diese Rock-Show sollte man nicht verpassen. Da wir in der Ed Force One so viel Platz haben, können wir den Fans überall die gleiche Stadion- oder Arena-Show bieten, die wir in London oder L.A. aufziehen würden, natürlich auch mit Eddie in seinem neusten Gewand. Mit seiner Größe von 3 Metern hinterlässt er auf der Bühne einen nachhaltigen Eindruck, was auch jeder erleben kann, der zu einer Show kommt!”

“Unter den bisherigen Höhepunkten sind definitiv die beiden Konzerte in China, die uns ganz klar die Ähnlichkeiten unter den Fans aus aller Welt gezeigt haben. Sie kannten alle Songs auswendig und, was noch schöner für uns war, wir bekamen vom Kulturministerium die Erlaubnis, unsere gesamte Show mit lediglich ein paar winzigen Anpassungen zu performen, was glaube ich so niemand erwartet hätte. Wir dachten, dass es für sie ein Problem wäre, wenn Bruce Eddie auf der Bühne das Herz rausreißt, aber nein, war es nicht. Und auch die Fans waren einfach großartig.”

“Die Shows in Süd- und Mittelamerika und in Mexiko waren wie immer atemberaubend, genau wie die beiden ausverkauften Shows im L.A. Forum. In Neuseeland haben viele von uns etwas Kultur erlebt – Rugby! – und in Australasien waren die Fans so leidenschaftlich wie immer. Dazu kommen ein paar Wahnsinns-Shows in Tokio und unser erster Besuch in Südafrika seit 21 Jahren für gleich zwei Konzerte. Alles zusammen macht diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle; Fans, Band und Crew gleichermaßen.”

“Wir hatten wirklich eine grandiose Zeit mit unseren Fans und gehen davon aus, dass diese auch auf dem Weg durch Deutschland und den Rest Europas weitergeht. Verpasst das auf keinen Fall!!”

Mit einer ihrer dynamischsten Set-Lists, die neben Songs vom 2015er “The Book Of Souls” Album auch einige Klassiker beinhaltet, sind hier die ersten Pressestimmen aus aller Welt über die Show:

“Bruce Dickinson opened their 2016 tour with a full-throttle, devil-may-care performance that thrilled a sold-out BB&T Center. Hallowed Be Thy Name sent the crowd into a pogoing frenzy…There aren’t many metal bands who can keep a grip on a 20,000 seat arena anymore and Iron Maiden aren’t letting go just yet” – Sun Sentinel newspaper South Florida USA

“Iron Maiden hit the stage with a vengeance, their trademark intensity and vigour showing no signs of slowing down….the band’s mascot Eddie made several appearances throughout the night. From a walking zombie towering over band members during the set, to being featured on a host of backdrops and huge blow-up figures – the quintessential symbol was omnipresent for the entire show” – Revolver magazine USA

“Mayan Inspiration: After three years, Iron Maiden came back to Mexico, where they gave a master class of heavy metal” – Excélsior newspaper, Mexico City

“Nothing compares to the rebirth of Maiden after „The Book of Souls“ release… nothing compares to the presence of Bruce Dickinson on stage… Iron Maiden has shown that it is more alive than ever” – Estado de Sao Paulo Newspaper, Brazil

“With the energy of Madison Square Garden at one of the night’s apexes, the bellowing laughter that marks the start of Powerslave poured in and the crowd remained purely electric… Fear Of The Dark had over 20,000 fans engaged in the traditional 'whoa-oh-oh’ chant…the General Admission pit exploded into a sea of jumping fans” – Loudwire New York USA

“The appeal of this kind of music is ageless, and crosses every boundary…being part of that crowd was as close to a religious experience as I wager most of us would care to venture” Noisey/Vice NY USA

“The smouldering Mayan ruins towering over The Bell Centre’s stage were a sight to behold, but the marvel at the two-tiered setup quickly gave way to marvel at a sextet that remains tough as torture spikes…the night’s most potent special effect was the frontman’s operatic warlock wail, as astounding as it was three decades ago” – Montreal Gazette, Canada

“When Maiden performs, it’s not just a concert, it’s a full blown heavy metal theatrical production” -Orange County Register, Los Angeles, USA

“Iron Maiden blew the doors off Beijing last night…It was, in our professional estimation, all of the following things: Rad, Gnarly, Bitchin’. Totally sweet. Awesome. Sick. Killer.Kickass.Fuggin’ metal. Dude. You get the idea” – The Beijinger newspaper, China

“Their stage rig takes in the width of Vector Arena’s main stage and with its flaming pyres and smoking cauldrons appears to be stolen straight from the set of Indiana Jones And The Temple Of Doom….Iron Maiden do things their way. And their way means the bigger the better….Fans crammed into every nook and cranny of the venue loved every second of it” – New Zealand Herald

“It had all the ingredients of the epic performance that Maiden are renowned for: not one but two giant Eddie mascots, a dazzling lightshow with trademark pyrotechnics all spread over two hours of high octane light and noise… In an evening where not a bum riff was struck it was hard to single out a highlight….They came and they conquered” – Brisbane Courier Mail, Australia

“The sell-out crowd was treated to what can only be described as one of the best live shows in music today…two hours of nonstop magic” – The Citizen, Johannesburg S.Africa

 


Special Guest: Ghost

Support: The Raven Age

Präsentiert von Metal Hammer

Informationen von Wizard Promotions

News vom Mai 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
       
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

Webseite

Copyright © 2019 Konzert-Info.net - Veranstaltungen und Konzerttermine aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Hinweise

Impressum