Konzert-Info.net

Herzlich Willkommen

auf dieser Plattform mit Informationen zu Konzerten, Veranstaltungen

und News aus dem Musik-Business

aus Deutschland, Österreich und der Schweiz!!

 

Nick Waterhouse

 

»Waterhouse ist schmutzig wie Rock und smooth und verrucht wie R&B. Seine Musik ist sexy, smart und definitiv der beste Soundtrack für einen letzten Drink in einer Bar in einer düsteren und stürmischen Nacht.« Esquire

 

nick waterhouse 1 20161030 1138091738  

 

Nick Waterhouse, der R&B-Revivalist aus Kalifornien, hat am 30. September sein drittes Album ›Never Twice‹ auf Innovative Leisure veröffentlicht. Nach seinen beiden gefeierten Konzerten im Sommer 2016 in Berlin und Köln, kommt Waterhouse ab dem 30. Januar 2017 mit seiner großartigen Band für sechs Konzerte zurück nach Deutschland.

Vorverkauf ab Freitag, 28.10.
Ticketendpreis € 29,45

 

www.nickwaterhouse.com
www.facdebook.com/nickwaterhousemusic

Informationen von Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

News vom Oktober 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
       
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

 

Nick Waterhouse

 

Live 2017
Nick Waterhouse bestätigt Live Termine für Januar / Februar 2017
Konzerte in Köln, München, Erlangen, Dresden, Berlin und Hamburg
Das neue Album „Never Twice“ auf Innovative Leisure im Handel
Tickets ab Mittwoch, dem 26. April 2016 im Presale erhältlich

 

nick waterhouse 2 20161030 1063099628  

 



Nick Waterhouse, der R&B-Revivalist aus Kalifornien, hat am 30. September sein drittes Album „Never Twice” auf Innovative Leisure veröffentlicht. Nach seinen beiden gefeierten Konzerten im Sommer 2016 in Berlin und Köln, kommt Waterhouse ab dem 30. Januar 2017 mit seiner großartigen Band für sechs Konzerte zurück nach Deutschland. Nick Waterhouse spielt am 30.01. in Köln im Luxor, am 01.02. in München im Ampere, am 02.02. in Erlangen im E-Werk Club, am 12.02. in Dresden im Beatpol, am 14.02. in Berlin im White Trash und 15.02. in Hamburg im Mojo Club. Neben seinen Auftritten in Deutschland spielt Nick Waterhouse im Rahmen seiner Europa Tournee auch in Frankreich, Belgien, Niederlanden, Spanien, Italien, Schweiz, Griechenland, Dänemark, Luxemburg und UK.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 28. Oktober 2016. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Mittwoch, dem 26. Oktober 2016 – 10:00 Uhr bieten die Ticketanbieter CTS Eventim und MyTicket Presales an.

Auf „Never Twice” arbeitete Nick Waterhouse wieder mit seinem alten kreativen Partner Michael McHugh (Black Lips, Ty Segall, Allah-Las) zusammen. McHugh ist eine Legende in der oft unterschätzten Musikszene von Orange County, in der Nick groß wurde. Um die Energie ihrer Jugend in der Szene von Huntington Beach wieder einzufangen, lud Nick ihn an seinen neuen Wohnort San Francisco ein und bat ihn, sich noch einmal an die Regler zu setzen. Nachdem McHugh an Bord war, rief Nick einfach seine Lieblingsmusiker an. Wie durch ein Wunder sagten alle zu: Jazzmusiker Bob Kenmotsu spielt Flöte, Ralph Carney, Gefährte von Tom Waits und Elvis Costello, Saxophon, Will Blades, ein Schützling von Dr. Lonnie Smith, ist an der Orgel zu hören. Auch die Besetzung an den Bläsern, an Bass und Gitarre liest sich wie ein Who’s who der Musiklegenden. Hervorzuheben ist auch der Song „Katchi“, den er zusammen mit seinem Freund Leon Bridges aufgenommen hat. Das Ergebnis ist ein überschwängliches und makellos produziertes Album, auf dem Waterhouse seine exzellenten Fähigkeiten als Musiker und Bandleader zeigt.

Pressestimmen:
„Wegen seiner schmachtenden Stimme, die an Jazzsänger wie Cab Calloway und Jack Jones erinnert, wird Nick Waterhouse als Wiedergeburt des Soul gefeiert. Mit einem sehr kalifornischen Surf-Rock-Dreh macht er sich das Genre zu Eigen.” – Vogue

„Waterhouse’ intensive Show kündigt sich mit feurigen Bläsern an, die Spannung aufbauen … eine Spectoreske Welle, die steigt und wieder bricht, mit viel Liebe für musikalische Räume und Waterhouse’ vielseitig verwendbarer Stimme, mit denen er seine sauber strukturierten Drei-Minuten-Rocker vorträgt” – Los Angeles Times

„Waterhouse ist schmutzig wie Rock und smooth und verrucht wie R&B. Seine Musik ist sexy, smart und definitiv der beste Soundtrack für einen letzten Drink in einer Bar in einer düsteren und stürmischen Nacht.” – Esquire

 

Präsentiert von: Rolling Stone, Kulturnews, ByteFM, hhv.de

Informationen von Wizard Promotions

News vom Oktober 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
       
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

 

Nick Waterhouse

Live 2016
Der Rhythm & Blues Connaisseur zurück in Deutschland
Zwei Konzerte im Juli 2016 in Berlin und Köln bestätigt
Neues Album für Spätsommer 2016 angekündigt
Tickets ab Mittwoch, dem 13. April 2016 im Presale erhältlich

  

nick waterheouse 1 20160420 1085260405

 

Der von Kritikern gefeierte Sänger und Gitarrist Nick Waterhouse kehrt im Juli 2016 mit Band für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Nach seinen umjubelten Auftritten vor zwei Jahren kommt Waterhouse im Rahmen einer Europa Tournee am 18. Juli 2016 nach Berlin in das Columbia Theater und am 19. Juli 2016 nach Köln in den Stadtgarten. Aktuell arbeitet Waterhouse an seinem dritten Album, welches im September 2016 veröffentlicht werden soll. Bis auf ein vielversprechendes Foto, das Waterhouse gemeinsam mit dem Grammy Nominee Leon Bridges im Studio zeigt, sind noch keine weiteren Details zum neuen Werk bekannt. Das kommende Album ist der mit Spannung erwartete Nachfolger der beiden mit Lob und Anerkennung bedachten Alben „Holly“ von 2014 und „Time’s All Gone“ von 2012. NPR Music würdigte Waterhouse als „einen der erfrischendsten, ungeschliffensten Soul-Künstler in der aktuellen Musikszene“, während LA Weekly ihm dagegen bescheinigt, er sei „ein unter Hochspannung stehender, akribischer Rock & Roll Gelehrter, der auf der Bühne bis zu einem Dutzend Musiker mit der Autorität eines erfahrenen Bandleaders kommandiert“.

Waterhouse wuchs in Huntington Beach, Kalifornien, auf. Seine musikalischen Vorlieben entwickelten sich inmitten der aufkeimenden südkalifornischen Psychedelic und Garage Rock Szene, wobei er stets seine ganz eigene Perspektive auf den klassischen amerikanischen Rhythm & Blues und Rock & Roll beibehielt. Seine ersten Auftritte absolvierte Waterhouse bereits als Teenager. „Es gab mir dasselbe Gefühl, dass ich als Jugendlicher bei Rennen auf dem Motorrad empfand, dieses Gefühl, nur zwei Möglichkeiten zu haben, nämlich alles zu geben, oder den Schwanz einzuziehen. Und zwar jetzt und hier. Diesen Moment totaler Konzentration empfand ich als die größte Herausforderung am Musikmachen im Gegensatz zu anderen Kunstformen. Du musst aus dem unmittelbaren Moment heraus handeln und dann damit leben.“

Das aktuelle Album Holly wurde produziert von Waterhouse und Kevin Augunas (The Black Keys, Cold War Kids, Edward Sharpe and the Magnetic Zeros). Neben diversen anderen waren Freunde wie Ty Segall, Young Holt Trio und Mose Allison mit Gastbeiträgen und als Co-Songwriter an der Entstehung des Albums beteiligt. Über seine neue Musik sagt Waterhouse: „Thematisch erinnert das Album eher an eine Novelle, oder ein Gedicht mit Strophen, oder sogar an einen Film, als an eine Songsammlung. Es ist ein Stück Fiktion, mit einem Protagonisten, aber auch einem allwissenden Erzähler und Dialog-Passagen von anderen Charakteren. Wichtige Einflüsse waren meine Jugendzeit in Los Angeles und der Schicksalsbegriff.“

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag dem 15. April 2016. Tickets sind unter www.myticket.de, www.ticketmaster.de und www.eventim.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111* oder 01806 – 999 000 555* (*20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Mittwoch, dem 13. April 2016 – 10:00 Uhr bieten die Ticketanbieter Myticket, Eventim und Ticketmaster Presales an.

 

Präsentiert von: Rolling Stone, Kulturnews und detektor.fm

Informationen von Wizard Promotion

News vom April 2016

Veranstaltungshinweise:

Datum: Stadt: Location: Hinweise
Mo. 18.07.2016 Berlin Columbia Theater  
Di. 19.07.2016 Köln Stadtgarten  
       
       

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

Webseite

Copyright © 2019 Konzert-Info.net - Veranstaltungen und Konzerttermine aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Hinweise

Impressum